Mode und Schönheit im Stil eines Mannes

Jan 1, 2021 Uncategorized
 

Jetzt ist eine Zeit, in der eine Frau stark, aktiv und entschlossen sein muss, aber ist das unser Weg? Nein. Frauen sind zu etwas anderem bestimmt, und Männer mögen ein schwaches, zartes, sanftes Geschöpf. Ist es möglich, in „beiden“ Häuten gleichzeitig zu sein, stark und sanft auszusehen? Es stellt sich heraus, dass Modedesigner, auf jeden Fall herausgefunden, dass wir nur eine Sache für solche Gelegenheiten brauchen. Sie würden sich wundern, aber es ist eine große, maskulin anmutende Jacke.

Fi, sagst du, welche andere Jacke? Eine Frau braucht alle eleganten, ausgestattet und elegant, sonst wie schön zu werden? Vielleicht werden Sie in einigen Momenten Recht haben, aber nicht jetzt. Hier spielt ein ganz anderes Bild eine Rolle, nämlich das Bild eines Mädchens / einer Frau, die einen Freund hat. Und deshalb ist sie warm, gemütlich und hat ein gutes Leben in dieser Welt. Verstehen Sie denn nicht? Dann erinnern Sie sich an Ihre romantischen Verabredungen, bei denen ein galanter Herr spät am Abend sein Jackett auszog und es Ihnen schenkte. Und was, Sie haben sich darin schlecht gefühlt, groß und offensichtlich toll für Sie? Nein, Sie waren mit seiner Aufmerksamkeit und Teilnahme zufrieden. So bieten Modedesigner Ihnen an, in diese Zeiten zurückzukehren und solche Kleidung zu kaufen.

Nein, natürlich müssen wir nicht in die Herrenabteilung gehen, natürlich brauchen wir einen Damenanzug. Aber es sollte im Stil eines Mannes geschneidert sein und recht groß und breit sein. Wenn Sie sie tragen, werden Sie anderen zeigen, dass Sie einen Freund haben, einen Mann, der Ihnen diese Jacke geliehen hat. Und das Wichtigste – in einem solchen Outfit sehen Sie tatsächlich sehr rührend und wehrlos aus, auch wenn Sie innerlich absolut tough sind und Regale hinter sich herziehen können. Und es gibt keine Notwendigkeit zu denken, dass Sie wie in einer Tasche sein – der spezielle Schnitt solcher Jacken ermöglicht es Ihnen, Ihre Größe zu tragen und fühlen sich sehr komfortabel, und die externe „Größe“ ist nur für die um. Fragen Sie einfach eine Verkäuferin im Laden, sagen Sie ihr, was Sie brauchen, und sie wird Ihnen Dinge zeigen und Ihnen bei der Auswahl helfen. Übrigens, Sie werden überrascht sein, wie einfach das Ding ist, obwohl es brutal aussieht – jetzt verstehen Sie, dass sie es speziell für das schöne Geschlecht geschaffen und alles durchdacht haben, denn die Mode erscheint nicht auf einem leeren Platz, dort arbeiten echte Profis. Nehmen Sie es einfach und benutzen Sie es.

Natürlich gibt es bei all dem einen Trick, den man nicht vergessen sollte. Das Wesentliche ist, dass die Jacke männlich ist, aber die Frau sie trägt. Wenn das Outfit ins Schwarze treffen soll, ist es notwendig, ein Kleid zur Jacke zu wählen, vorzugsweise aus Seide, das entlang der Figur fließt. Dann werden Sie in den Augen der Menschen um Sie herum als ein lang erwartetes Geschenk in einer schönen Verpackung, die ich schnell entfernen, entfernen, um dieses Geschenk in die Hand zu nehmen. Werden Sie also zu diesem Geschenk. Denken Sie daran, dass das Kleid sehr zart, luftig, leicht und feminin sein sollte. Und es sollte etwas länger sein als die Jacke, maximal eine Handbreit – ein absolut unwiderstehliches sexy Bild, das Männern einfach den Kopf verdreht. Ein kürzeres Kleid wird das Gefühl der Weiblichkeit negieren. Und ein längeres, leider, wird die Sexiness brechen. Also die Breite der Handfläche unter dem Rand der Jacke – ein Axiom, das streng eingehalten werden muss. Ich kann Ihnen ein Geheimnis verraten: Das Kleid kann durch einen Minirock oder, sagen wir, durch Shorts ersetzt werden, aber die Proportionen sind immer die gleichen.

Und außerdem – knöpfen Sie Ihre Jacke nicht zu, darin verstecken wir uns tatsächlich nicht vor Regen und Wind. Und wir warten auf ihn, einen echten Mann, und die Figur, Brust und Taille bei dieser Gelegenheit zu verstecken ist überhaupt nicht notwendig.